Angebote zu "Lindow" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlin Nordwest - 1:60 000, wetter- und reißfes...
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2015, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: 1:60 000, wetter- und reißfest, RW-B01, bikeline Radwanderkarte, Auflage: 2/2016, Verlag: Esterbauer Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // bikeline // Brandenburg // Deutschland // Landkarte // Lindow // Nauen // Neuruppin // Oranienburg // Radfahren // Radfahrweg // Radkarte // Radregion // Radreise // Radroute // Radstrecke // Radtour // Radwanderkarte // Radwandern // Radweg // Radwegenetz // reißfest // Spandau // UTM // wetterfest // Zehdenick, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 1 x 21.8 x 11.7 cm, Gewicht: 101 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Stellmacher, A: Herrschaft Lindow-Ruppin im Spä...
83,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.04.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Herrschaft Lindow-Ruppin im Spätmittelalter zwischen Selbstbehauptung und Abhängigkeit, Titelzusatz: Mit einer Regestensammlung und einem Siegelkatalog, Autor: Stellmacher, André, Verlag: BWV Berliner-Wissenschaft // Berliner Wissenschafts-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Mittelalter // Ahnenforschung // Genealogie // Wappen // Heraldik // Brandenburg // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // erste Hälfte 16. Jahrhundert // 1500 bis 1550 n. Chr // Namen und Titel, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 615, Abbildungen: 4 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen, 2 schwarz-weiße und 44 farbige Fotos, 12 schwarz-weiße Tabellen, Reihe: Veröffentlichungen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs (Nr. 73), Gewicht: 1130 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Towns in Brandenburg
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Towns in Brandenburg ab 20.49 € als Taschenbuch: Frankfurt Brandenburg an der Havel Neuruppin Oranienburg Lindow Königs Wusterhausen Guben Werder Eisenhüttenstadt Strausberg Schwarzheide Eberswalde Bad Belzig Senftenberg Luckau Calau Jüterbog Müncheberg Beelitz. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Wirtschaft & Soziales,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ältere Geschichte der Herrschaft Ruppin und der...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl der Neuruppiner Gymnasiallehrer Johann Friedrich Christian Kampe (1808 - 1881) dem der Herrschaft Ruppin gewidmeten, 1844 erschienenen vierten Band des umfangreichen Quellenwerks zur mittelalterlichen Geschichte der Mark Brandenburg, des Codex diplomaticus Brandenburgensis, mit zahlreichen Zuarbeiten diente, sind sein Leben und Wirken rasch in Vergessenheit geraten. Der um 1835 entstandene erste Teil seiner eigenen Schrift, die sich durch gründliches Quellenstudium und genaue Beobachtung auszeichnet, beschäftigt sich mit der Epoche, in der die Grafen von Lindow aus dem Haus Arnstein das Land Ruppin bis zu ihrem Aussterben 1524 beherrschten. Deshalb - und weil es zu diesem Thema bisher recht wenig Literatur gibt - hat es sich der vorliegenden Band zur Aufgabe gemacht, die Aufzeichnungen Kampes, die sich im Bestand des Kreisarchivs Ostprignitz-Ruppin in Neuruppin befindet, der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Sie sind zur besseren Verständlichkeit bearbeitet und mit einem Vorwort sowie ausführlichen Anmerkungen versehen worden, um nun ihren Platz in der Reihe der bekannten Ruppiner Landesgeschichten einzunehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ältere Geschichte der Herrschaft Ruppin und der...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl der Neuruppiner Gymnasiallehrer Johann Friedrich Christian Kampe (1808 - 1881) dem der Herrschaft Ruppin gewidmeten, 1844 erschienenen vierten Band des umfangreichen Quellenwerks zur mittelalterlichen Geschichte der Mark Brandenburg, des Codex diplomaticus Brandenburgensis, mit zahlreichen Zuarbeiten diente, sind sein Leben und Wirken rasch in Vergessenheit geraten. Der um 1835 entstandene erste Teil seiner eigenen Schrift, die sich durch gründliches Quellenstudium und genaue Beobachtung auszeichnet, beschäftigt sich mit der Epoche, in der die Grafen von Lindow aus dem Haus Arnstein das Land Ruppin bis zu ihrem Aussterben 1524 beherrschten. Deshalb - und weil es zu diesem Thema bisher recht wenig Literatur gibt - hat es sich der vorliegenden Band zur Aufgabe gemacht, die Aufzeichnungen Kampes, die sich im Bestand des Kreisarchivs Ostprignitz-Ruppin in Neuruppin befindet, der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Sie sind zur besseren Verständlichkeit bearbeitet und mit einem Vorwort sowie ausführlichen Anmerkungen versehen worden, um nun ihren Platz in der Reihe der bekannten Ruppiner Landesgeschichten einzunehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Naturpark Stechlin-Ruppiner Land Nord
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der 680 km² grosse und im Jahr 2001 gegründete Naturpark Stechlin-Ruppiner Land befindet sich im Norden des Landes Brandenburg an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern und wird auf zwei Freizeitkarten der LGB im Massstab 1 : 50 000 vollständig dargestellt. Mehr als 100 Seen, darunter viele Klarwasserseen, und 62% Waldfläche geben der Region ihren Charakter. Der tiefste See ist der Grosse Stechlinsee mit bis zu 69 m Tiefe. Die Stadt Rheinsberg mit ihrem berühmten Wasserschloss liegt inmitten des Naturparks und ist neben Wesenberg, Mirow, Fürstenberg/Havel, Neuruppin, Lindow (Mark), Gransee, Zehdenick und Liebenwalde einer von vielen sehenswerten Orten der Region, die auf den Karten abgebildet sind. Wander-, Rad- und Reitwege sind auf den Karten deutlich gekennzeichnet und geben Anregungen zur aktiven Freizeitgestaltung. Die Rückseiten der Karten informieren über die Region in Wort und Bild, geben Hinweise und Empfehlungen zu Orten und Ausflugsmöglichkeiten per Fuss, Rad oder Pferd. Dazu findet man umfangreiche Kontaktauskünfte, Nahverkehrspläne und auf dem Nordblatt Stadtpläne von Rheinsberg und Fürstenberg/Havel, auf dem Südblatt von Neuruppin und Zehdenick. Beide Karten sind auch einzeln erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Havelland - Neuruppin Freizeitkarte
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Mittelpunkt der Freizeitkarte steht das bei Touristen sehr beliebte Havelland, aber auch die Region um Neuruppin spielt eine grosse Rolle. Solch bekannte Orte, wie Berlin, Brandenburg an der Havel, Kloster Lehnin, Kyritz, Lindow (Mark), Nauen, Neuruppin, Oranienburg, Potsdam, Rathenow, Werder (Havel) und Wusterhausen/Dosse finden sich auf ihr wieder. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind mit roter Schrift hervorgehoben. Rote nummerierte Pfeile weisen auf besonders lohnenswerte Ziele hin, die auf der Rückseite erläutert werden und teils mit Fotos unterlegt sind. Die speziell für den motorisierten Touristen konzipierte Karte enthält neben dem Autobahn- und Strassennetz Entfernungsangaben, Grossparkplätze und eine Auswahl an Tankstellen. Darüber hinaus enthält sie das Schienennetz mit Bahnhöfen und auch den Verlauf vom Radweg Berlin-Leipzig, dem Havelradweg, der Tour Brandenburg und vielen mehr.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ältere Geschichte der Herrschaft Ruppin und der...
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Hardcover mit Lesebändchen. Obwohl der Neuruppiner Gymnasiallehrer Johann Friedrich Christian Kampe (1808 – 1881) dem der Herrschaft Ruppin gewidmeten, 1844 erschienenen vierten Band des umfangreichen Quellenwerks zur mittelalterlichen Geschichte der Mark Brandenburg, des Codex diplomaticus Brandenburgensis, mit zahlreichen Zuarbeiten diente, sind sein Leben und Wirken rasch in Vergessenheit geraten. Der um 1835 entstandene erste Teil seiner eigenen Schrift, die sich durch gründliches Quellenstudium und genaue Beobachtung auszeichnet, beschäftigt sich mit der Epoche, in der die Grafen von Lindow aus dem Haus Arnstein das Land Ruppin bis zu ihrem Aussterben 1524 beherrschten. Deshalb – und weil es zu diesem Thema bisher recht wenig Literatur gibt – hat es sich der vorliegenden Band zur Aufgabe gemacht, die Aufzeichnungen Kampes, die sich im Bestand des Kreisarchivs Ostprignitz-Ruppin in Neuruppin befindet, der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Sie sind zur besseren Verständlichkeit bearbeitet und mit einem Vorwort sowie ausführlichen Anmerkungen versehen worden, um nun ihren Platz in der Reihe der bekannten Ruppiner Landesgeschichten einzunehmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Land zwischen Rhin und Havel Fahrr...
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Fahrradkarte „Land zwischen Rhin und Havel“ vom Verlag grünes herz wurde in enger Zusammenarbeit mit den Ämtern sowie den Tourismusvereinen der Region erarbeitet. Das Gebiet rund um den Seen- und Kultur-Radweg bildet das Zentrum der in der Karte dargestellten Tourismusregion. Die Karte reicht von Neuruppin im Westen bis nach Zehdenick im Osten sowie Rheinsberg und Fürstenberg/Havel im Norden bis Nauen und Henningsdorf im Süden. Im Kartenbild finden sie, neben den eben genannten Städten, auch solch touristisch interessante bzw. bedeutende Orte wie Oranienburg, Hohen Neuendorf, Velten, Kremmen, Fehrbellin, Lindow (Mark), Gransee und Paaren im Glien. Neben den Radfernwegen, wie der Tour Brandenburg und dem Havelradweg, sind auch alle regionalen Radwege wie z.B. der Seen- und Kultur-Radweg, Otto-Lilienthal-Radweg, Königin-Luise-Radweg und die Radrouten Historischer Stadtkerne enthalten. Die Fahrradkarte im Massstab 1:75.000 ist 90 x 63 cm gross. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieses neuen Produktes ist, dass diese auf wasser- und reissfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege/autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Strassen und Wegen sind farblich unterschieden. Ausserdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-Aufkommen, ungeeignete bzw. gesperrte Wege und Strassen sowie Steigungen ausgewiesen. All diese Informationen sind eine wichtige Hilfe für die Tourenplanung. Die farbliche Unterlegung hebt den Verlauf der Radfernwege hervor, deren Markierungssymbole ebenfalls in die Karte mit aufgenommen wurden. Gleichzeitig wurden die Radstecken mit Entfernungsangaben versehen, an den Radfernwegen auch mit Langdistanzangaben zwischen zwei wichtigen Stationen. Lohnenswerte Ziele und Sehenswürdigkeiten sind durch Symbole gekennzeichnet und entsprechend beschriftet. Die Ka

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot